Aus einem unbekannten Griechenland

Aus einem unbekannten Griechenland

Wo kulinarische Geheimnisse auf dich warten

Wo kulinarische Geheimnisse
auf dich warten

Physì öffnet dir den Zugang zu einer kaum bekannten Hoch-Genuss-Kultur.
Sie speist sich aus mediterranen Traditionen, erfindet diese aber immer wieder neu.
Und sie floriert in einem unbekannten Griechenland, das inspirierter ist als je zuvor.

Physì öffnet dir den Zugang zu einer kaum bekannten Hoch-Genuss-Kultur. Sie speist sich aus mediterranen Traditionen, erfindet diese aber immer wieder neu. Und sie floriert in einem unbekannten Griechenland, das inspirierter ist als je zuvor.

Eine Landschaft unerzählter Geschichten

Eine Landschaft unerzählter Geschichten

Nur wenige wissen davon. Doch wir von Physì sind eng mit ihr verbunden. Wir sehen uns als Botschafter dieser Speisekultur und möchten sie allen interessierten Genießer*innen zeigen. Weil unsere vielen kleinen, köstlichen Geschichten es einfach verdient haben, weitererzählt zu werden.

Nur wenige wissen davon. Doch wir von Physì sind eng mit ihr verbunden. Wir sehen uns als Botschafter dieser Speisekultur und möchten sie allen interessierten Genießer*innen zeigen. Weil unsere vielen kleinen, köstlichen Geschichten es einfach verdient haben, weitererzählt zu werden.

Warum es hier noch etwas zu entdecken gibt

Warum es hier noch etwas zu entdecken gibt

Wir Griechen haben uns lange Zeit auf die alte Geschichte reduzieren lassen. Und auf dröge Klischees: Gyros, Sirtaki, Akropolis. Nein, unsere echten Schätze liegen woanders – im kulinarischen Hinterland sozusagen. Sie wurden bewahrt, aber nicht herumgereicht – mit Stolz gepflegt, aber nicht offen kultiviert.

Immerhin erkannten junge Griech*innen vor nicht allzu langer Zeit das Potenzial dieser authentischen Küche. Aus dem, was ihre Großeltern überliefert und geschaffen hatten, entwickelten sie eine feine, zeitgemäße Speisekultur – zunächst nur im Freundeskreis. Dann kam die große Wirtschaftskrise. Und mit ihr die Notwendigkeit, sich nicht nur neu zu erfinden, sondern auch seine inneren Werte auch nach außen zu kehren: alles zu geben, was man/frau hat

Wiedergeburt einer ganz eigenen Genusskultur

Alte Landgüter, Traditionen, Rezepturen wurden rekultiviert – mit dem Spirit einer neuen Generation bereichert. Und jetzt sind wir mitten in dieser Entwicklung. Auf den griechischen Hügeln und Inseln erblüht eine hippe, kulinarische Genusskultur.

Sie ist längst in die Städte gewandert, hat alte Erinnerungen geweckt und neue Wellen der Begeisterung ausgelöst – innerhalb der hellenischen Grenzen allerdings. Denn die meisten Europäer wissen noch nichts davon: von einer kulinarischen Szene, die sich mit hochkarätigen mediterranen Spezialitäten aus Italien und Frankreich messen kann – sie oft sogar übertrumpft.

Wiedergeburt einer ganz eigenen Genusskultur

Alte Landgüter, Traditionen, Rezepturen wurden rekultiviert – mit dem Spirit einer neuen Generation bereichert. Und jetzt sind wir mitten in dieser Entwicklung. Auf den griechischen Hügeln und Inseln erblüht eine hippe, kulinarische Genusskultur.

Sie ist längst in die Städte gewandert, hat alte Erinnerungen geweckt und neue Wellen der Begeisterung ausgelöst – innerhalb der hellenischen Grenzen allerdings. Denn die meisten Europäer wissen noch nichts davon: von einer kulinarischen Szene, die sich mit hochkarätigen mediterranen Spezialitäten aus Italien und Frankreich messen kann – sie oft sogar übertrumpft.

Das Schönste an unseren kulinarischen Geheimnissen ist, dass immer wieder neue entstehen und meine Wege kreuzen. Als Entdecker werde ich regelmäßig davon überrascht und begeistert.“

Konstantinos ‘Kosta’ Nottas, Geschäftsführer

Die Story der Genussbotschafter

Wir von Physì sind tief in der Kultur Griechenlands verwurzelt. Und wir werden nicht müde, ihre geheimen geschmacklichen Landschaften zu ergründen. Dabei schlagen unsere Herzen in zwei Ländern parallel – und für Europa.

  • Unsere gemeinsame Heimat: sowohl Deutschland als auch Griechenland.

  • Unsere gemeinsame Leidenschaft: nur die absolut besten, außergewöhnlichsten Naturprodukte der Ägäis zu finden – und sie neugierigen deutschen Feinschmeckern zu zeigen.

Die Story der Genussbotschafter

Wir von Physì sind tief in der Kultur Griechenlands verwurzelt. Und wir werden nicht müde, ihre geheimen geschmacklichen Landschaften zu ergründen. Dabei schlagen unsere Herzen in zwei Ländern parallel – und für Europa.

  • Unsere gemeinsame Heimat: sowohl Deutschland als auch Griechenland.

  • Unsere gemeinsame Leidenschaft: nur die absolut besten, außergewöhnlichsten Naturprodukte der Ägäis zu finden – und sie neugierigen deutschen Feinschmeckern zu zeigen.

Kosta – Foodhunter von Griechenland

In Griechenland zur Welt und als Junge nach Deutschland gekommen, fühlt sich Kosta in beiden Republiken zuhause. Mit fast 30 kehrte er in seine frühere Heimat zurück, um sie von Neuem zu entdecken. Dabei stieß er auf unbekannte Spezialitäten.
Kosta ist Koch, Feinschmecker, Gastronomie-Experte, vor allem aber Foodhunter. Er liebt es, kulinarische Geheimnisse ausfindig zu machen, Netzwerke zwischen seinen griechischen Freunden, Erzeugern, Herstellern und deutschen Genießern aufzubauen. Und er macht das, weil ihn diese Leidenschaft auf besondere Art mit seiner Ehefrau Roula verbindet.

Roula – kulinarische Botschafterin für Deutschland

Roula ist in Deutschland geboren und aufgewachsen, hat sich aber mit 20 auf eine Reise zu ihren griechischen Wurzeln begeben. Dabei fing sie an, sich für überlieferte Rezepte, frische Kreationen und aktuelle Ernährungstrends zu begeistern. Interessen, aus denen schnell professionelles Handeln entstand – mit Gesundheitsgütern und Delikatessen. Schließlich traf Roula dabei auf Kosta und ging ein kulinarisch-romantisches Geheimbündnis mit ihm ein. Als Genussbotschafterin versteht sie sich heute fantastisch darin, ihr tiefes Wissen über die Besonderheiten der Physì-Produkte an neugierige Entdecker weiterzugeben.

Kosta
Foodhunter von Griechenland

Kosta von Physi mit einer Olivenöl Flasche
Foto Bauer Kulinart Stuttgart

In Griechenland zur Welt und als Junge nach Deutschland gekommen, fühlt sich Kosta in beiden Republiken zuhause. Mit fast 30 kehrte er in seine frühere Heimat zurück, um sie von Neuem zu entdecken. Dabei stieß er auf unbekannte Spezialitäten.
Kosta ist Koch, Feinschmecker, Gastronomie-Experte, vor allem aber Foodhunter. Er liebt es, kulinarische Geheimnisse ausfindig zu machen, Netzwerke zwischen seinen griechischen Freunden, Erzeugern, Herstellern und deutschen Genießern aufzubauen. Und er macht das, weil ihn diese Leidenschaft auf besondere Art mit seiner Ehefrau Roula verbindet.

Roula
kulinarische Botschafterin für Deutschland

Roula von Physi Feinkostladen
Roula von Physi

Roula ist in Deutschland geboren und aufgewachsen, hat sich aber mit 20 auf eine Reise zu ihren griechischen Wurzeln begeben. Dabei fing sie an, sich für überlieferte Rezepte, frische Kreationen und aktuelle Ernährungstrends zu begeistern. Interessen, aus denen schnell professionelles Handeln entstand – mit Gesundheitsgütern und Delikatessen. Schließlich traf Roula dabei auf Kosta und ging ein kulinarisch-romantisches-Geheimbündnis mit ihm ein. Als Genussbotschafterin versteht sie sich heute fantastisch darin, ihr tiefes Wissen über die Besonderheiten der Physì-Produkte an neugierige Entdecker weiterzugeben.

Physì
unsere ganz eigene Gourmet-Geschichte

Physì
unsere ganz eigene
Gourmet-Geschichte

Es war einmal … ein Olivenhain mit 300 Bäumen. Er diente Kostas Familie schon immer zur Selbstversorgung. Als die Ernte dann einmal wegen schlechter Witterung zwei Jahre in Folge ausfiel, mussten wir uns nach Alternativen umschauen. Und in Griechenland, da läuft ganz viel über die Freunde:

Kostas Kumpel Dimos hatte von seinem Vater eine Plantage mit 8.000 Bäumen übernommen – in Ermioni auf Peloponnes. Und er half gern aus. Sein Manaki-Olivenöl war allerdings von so unfassbar hoher Qualität, dass wir gar nicht anders konnten, als es anderen zu zeigen. So fingen wir schließlich auch an, es in Deutschland zu verteilen – und bald schon zu vertreiben. Das erste Produkt war da. Unser Interesse war geweckt. Und wir begaben uns auf eine gemeinsame Entdeckungsreise.

Oft finden wir neue Produkte über Empfehlungen befreundeter Produzenten, aber immer auch durch Zufall: auf Streifzügen durch Landschaften, versteckte Dörfer, in kleinen Läden und den Szenevierteln der Städte.“

VORNAME ‘Roula’ Nottas, Geschäftsführerin

Einmalig. Natürlich. Aus Griechenland.

Einmalig. Natürlich.
Aus Griechenland.

Der Rest ist Geschichte: Aus dem Anspruch, die besten Delikatessen für uns selbst zu finden, entwickelte sich die Freude, andere damit zu begeistern. Und schließlich die Leidenschaft, immer wieder neue Geheimnisse in der heimischen Speisekultur zu erforschen; sie gemeinsam mit Freunden und Herstellern zu kultivieren.

Heute ist Physì eine Gemeinschaft kulinarischer Idealist*innen – eine Familie. Und an unserem Tisch ist immer noch ein Platz für neue Freund*innen frei. Auch für dich!